Step 3 Setcard Pro & Contra - Köln Fotodesign

Köln Fotodesign
Direkt zum Seiteninhalt

Modeling & Shooting Ratgeber für den Einstieg ins Modelgeschäft

Step 3 Setcard Pro & Contra

Ob eine Setcard direkt von Anfang an erforderlich ist, darüber kann man unterschiedlicher Auffassung sein. Hier eine Pro & Contra Darstellung.

Pro - Was spricht dafür
• Hat Ihre schriftliche Bewerbung mit den Fotos überzeugt können Sie der Agentur direkt ein paar Setkarten für die weitere Zusammenarbeit überlassen.
• Sie können ggf. schneller mit einer Zusammenarbeit einer Agentur beginnen, weil die Zeit für die Erstellung der Setkarte erspart bleibt. Außerdem entstehen der Agentur keine Kosten - auch wenn diese meist mit den ersten Modelaufträgen verrechnet werden.
• Sie hinterlassen einen professionelleren Eindruck - egal wo sie sich vorstellen oder bewerben auch wenn Sie an einem Model-Contest teilnehmen. Sie haben eine aussagefähige Visitenkarte.

Contra
Eine Setkarte veraltet schnell - die Fotos sollten nicht älter als ein halbes Jahr sein.
Eine aktuelle Sedcard zu haben ist eine zusätzliche finanzielle Belastung als Modeleinsteiger / Amateurmodel

Digitale Setkarte sind heute üblich. Dennoch kommt man an einem Druck nicht wirklich vorbei.

Weiter mit
TFP Fotoshooting Köln - Interesse?  Schreib mir
Zurück zum Seiteninhalt