Step 2 Model Fotoauswahl - Köln Fotodesign

Köln Fotodesign
Direkt zum Seiteninhalt

Modeling & Shooting Ratgeber für den Einstieg ins Modelgeschäft

Step 2 Fotoauswahl

So jetzt kommt die "Qual der Wahl " Sie müssen sich entscheiden welche Fotos Sie für Ihre Bewerbung, Book und ggf. Setcard nutzen möchten. Auch wenn das alleine Ihre Entscheidung ist sollten Sie sich die Meinung anderer anhören und kritisch abwägen. Denn der eigene Geschmack ist nicht unbedingt immer der richtige. Nachstehende Anhaltspunkte können hier helfen:

• Ihr Gesicht - Ein nicht hoch geschminktes Portrait mit und ohne sichtbare Zähne ist immer "Gold" wert. Dazu noch ein Portraitfoto mit einem natürlichem lächeln und einem ernsten Gesichtsausdruck runden die Auswahl im Portraitbereich sinnvoll ab.
• Ihre Figur - hier sind neben den allgemeinen Fashion / Glamour Fotos die klassischen Bikini Fotos von Bedeutung. Sie zeigen die Gesamtfigur des Models. Achten Sie darauf, dass sie bei der Auswahl auch seitliche und frontale Perspektiven mit berücksichtigen.
• Busen - Bauch - Beine - Po mit einem Wort Ihr Body ist ihr Kapital. Deshalb sollten Sie hier besonderen Wert darauf legen die Fotos auszuwählen, die ihre ganz persönlichen Stärken heraus heben. Hier kommt es weniger auf fototechnische Raffinesse also viel mehr klare Bildaussagen an - wie zum Beispiel sehr lange schlanke gerade Beine , oder flacher straffer Bauch.
• Sie haben besonders schöne Zähne oder super schöne Augen. Auch hiervon sollten Sie dann einige Close up Fotos auswählen.

Was Sie davon haben
Jetzt haben Sie sich bei der Auswahl der Fotos kritisch mit Ihrer Ausstrahlungskraft und ihren persönlichen Stärken auseinandergesetzt. Sie haben Fotos für ihre Bewerbung. Ganz richtig - Sie können jetzt besser einschätzen

• Was Ihre persönlichen Schokoladenseiten sind #
• Welche Shootingthemen ihnen persönlich am besten liegen
• Wo Sie sich verbessern könnten

Weiter mit
TFP Fotoshooting Köln - Interesse?  Schreib mir
Zurück zum Seiteninhalt